KiWi & Galiani im Mai

26. April 2021

 

 

+++ Pásztor, Die Geschichte von Kat und Easy +++ Sila, Krach +++ Schorlau/Caiolo, Der freie Hund +++ Staud/Reimer, Deutschland 2050 +++ Diekmann, Die Shitstorm-Republik +++ Lawless, Um Mitternacht ab Buckingham Palace +++ Cornely-Peeters/Bremm, Ach, Meno! +++ Sulzer, Unhaltbare Zustände +++ Jaumann, Der Turm der blauen Pferde +++ Jaumann, Caravaggios Schatten +++ Menschik, Kaukasus +++Tschermak, Ohne Rücksicht auf Verluste +++ Bestellschein

Noch nicht angeboten – Ohne Rücksicht auf Verluste

22. April 2021

 



 

am 11. Mai erscheint Ohne Rücksicht auf Verluste – Wie BILD mit Angst und Hass die Gesellschaft spaltet von den Chefredakteuren des BILDblogs Moritz Tschermak und Mats Schönauer.
Das BILD-Buch ist ein politisch wichtiges und aktuelles Debattenbuch. Es geht um die Offenlegung der Methoden, mit denen Bild arbeitet und manipuliert – in der Coronakrise genauso wie in der Stimmungmache gegen Flüchtlinge.

Die Autoren untersuchen vierzig Jahre nach Günter Wallraffs „Aufmacher“, wie BILD heute arbeitet. Sie zeigen: Unter dem neuen Chefredakteur Julian Reichelt ist BILD noch brutaler geworden, noch menschenverachtender, noch populistischer. Ihr Buch legt offen, wie BILD in Print, Online und TV die Öffentlichkeit manipuliert, Politik macht und Karrieren und Menschen zerstört.
Mit zahlreichen exklusiven und überraschenden Geschichten aus dem BILD-Kosmos. Und einem exklusiven Nachwort von Kevin Kühnert
Wir erwarten eine sehr starke Medienresonanz zum Erscheinen des Buches.

Emons im April

7. April 2021

 

 

+++ Wochnik, 111 Dinge über das Wattenmeer +++ Rüskamp, Die Sprottenkönigin +++ Blasl, Noch mehr böse Blumen +++ Anger, Camping mit Todesfolge +++ Kasperski, Bretonisch mit Aussicht +++ Bestellschein +++

Neuerscheinungen